Betrunken wählen: Kommunalwahl

Sonntag, 16.03. ab 12 Uhr

bundesadlerFRee Uli_thumb_thumb

Es wird gewählt & es gibt was zu feiern:

Wir feiern nämlich auch gleich die Bayrische Justiz, weil sie den Hoeneß nicht wegsperrt, sondern er darf draussen weitergreinen. Das freut uns, weil wir haben ja schon die Kampagne Free Uli seit einem Jahr laufen und es ist schön zu sehen, dass ein Engagement auch mal was bewirkt! Leute- es ist nicht so, dass man nichts erreicht!

Nachtrag: OK,ok,ok… es hat ihn doch erwischt. Aber dass er sich gleich 27 mio beiseite rafft, konnte man ja auch wirklich nicht ahnen. Die Feier für Uli wird also durch den „Arbeitskreis Attest“ ersetzt, wo wir Haftverschonungsgründe für die Kaltlichtgestalt erarbeiten werden. Nebenbei trinken und wählen und trinken.

Und am Schluss haben wir zwei Heimatministeriumstata!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.