Molls bunter Trichter # 18 mit FAST ZU FÜRTH

Mittwoch, 5. März —> diesmal schon um 19.00 Uhr <—

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!

Beginn schon um 19 Uhr  ACHTUNG!!! Beginn schon um 19 Uhr

Es ist wegen dem Lärm halt schon früher.

FZF

Obacht etz! Fast zu Fürth hat neues Liedgut kreiert und am siebten Tage geruht und nun ist es fertig das neue Programm. Egers hat einen echten Revolutionär ausgetragen und geboren. Allerdings ist Rob ausversehen auf ihn drauf gestiegen und dabei – aber das würde jetzt – Lothar hat jetzt ein Akkordeon das mit Biogas betrieben wird. Smul hat bei seinem ersten Solo in seiner Gitarre eine völlig verlederte Hippifrau aus Gomera gefunden. Phipsi hat einen Lampenschirm aus ihr gemacht. Das neue Programm heißt „Fürchtet Euch Nicht“ und wird erstmalig öffentlich aufgeführt in der Katana herinnen.

Sie benötigen ein stabiles Umfeld. Es wird gesungen werden.

Keine Reservierung, kein Vorverkauf, kein Sitzplatzanspruch.

 Abendkasse ab 18.45 Uhr geöffnet

Eintritt diesmal wg. dem Aufgschau: € 10.-/ 8.- / Mitgleider Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.