Wurstförmige Gegenstände & Lötkolben

Samstag, 25. Mai ab 19 Uhr

wursttatoo_t
Für heute ist eine weltweite Demonstration gegen den Gift/Gen/Saatgutkonzern MONSANTO angesetzt und aber auch das Finale der Championsleague.
Deshalb werden wir als warm-up zum Endspiel ein paar wurstförmige Gegenstände aus dem Hause Hoeneß mit dem Lötkolben tätowieren. Das erste mal wurde dieses Verfahren auf dem Verstärker angewandt, wo es sich großer Beliebtheit unter der aufgeklärten fränkischen Bevölkerung erfreute und beeindruckende Ergebnisse zeitigte.
Wer sich jetzt fragt, was die Giftmischer von Monsanto mit dem spielkranken Steuerasylanten vom Stachus zu tun haben – das ist einfach: GIER und die Freundschaft mit der Politik.

Die Tattoo-medien werden von KATANA gestellt. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.