Kalender

Nov
25
Sa
Konzert: Die Hoteltiere & König Schmierstoff
Nov 25 um 19:00 – 22:00

Doublefeature in der Katana!

König Schmierstoff & Die Hoteltiere

I. König Schmierstoff besteht aus einer Königin und drei Königen, die sich einst auf die Behauptung geeinigt haben, experimentellen Taschenpop zu spielen. Was sie wirklich tun, wissen sie auch sieben Jahre nach ihrer Gründung immer noch nicht genau; fest steht nur, daß ihre Musik nicht so kryptisch ist, wie die Texte es eigentlich erfordern würden. Das Fehlen eines Schlagzeugers ist volle Absicht.

Es komponieren und musizieren:
Tobi Damande – Gesang
Sonja Wild – Tasten
Emanuel Tannert – Ukulele, Percussion
Elmar Tannert – Baß

 

II: Die Hoteltiere machen in ihrem Gehege Musik für große und kleine Tiere, von Evolutionsgeschepper bis Disco-Jazz. Den zoologischen Kompositionen ist durchaus eine gewisse Tanzbarkeit zu eigen, sofern man bereit ist, auch mal bis fünf oder sieben zu zählen, ohne sich dabei von Gitarreneruptionen ablenken zu lassen.

Es komponieren und musizieren:
Didier – Gitarre, Gesang
Mario – Baß, Gesang
Johny – Schlagzeug, Gesang

 

Eintritt: € 8.-/ 6.- / Mitglieder Eintritt frei

Nur Abendkasse (ab 19.30 Uhr geöffnet)
Keine Reservierung, keine Sitzplatzanspruch

 

Dez
7
Do
Premiere: Film über Philipp Moll
Dez 7 um 20:00 – 22:00

Medienpraxis e.V. hat einen Zweiteiler über Philipp Moll erstellt.

In der Katana ist die Premiere.

Weitere infos sehr bald.

Jan
10
Mi
Kommando Romadur Kultursterbebegleitung
Jan 10 um 20:00 – 22:00

Kommando Romadur –  Kultursterbebegleitung.
Ein bunter Abend mit schiefen Bildern, knietief recherchierten Beiträgen zu wundbrandaktuellen Themen und wundersamen Wendungen.

Thema: Kulturhauptstadt Nürnberg 2025

Natalie de Ligt, Claudia Schulz und Martin Fürbringer sind die drei putzigen Pathologen und Heilpädagogen in der Palliativabteilung der menschlichen Errungenschaften. Einfühlsam und warmherzig sitzen sie am Sterbebett der Vernunft. Unerschrocken fühlen sie dem Weltkörper den Puls, messen der Kunst Fieber, schauen in alle Löcher des Unbewussten, diagnostizieren, sezieren und obduzieren.

Niemals aber machen sie Abstriche!

Unter Einsatz modernster Technik entsteht eine lehrreiche Soirée der fröhlichen Wissenschaft, ein Fest des engagierten Dilettantismus.

Kein Vorverkauf, keine Reservierung, Abendkasse ab 30 min vor der Veranstaltung geöffnet.

Eintritt: € 7.- / 5.- / Mitglieder Eintritt frei

Okt
4
Do
Preview CAR
Okt 4 um 20:00 – 22:00

surprise surprise