Doppelpremiere: Der Moll von Lauf links / Die Weltanschauungsbeauftragten

Ein Film von Julia Thomas und Thomas Steigerwald, Medien PRAXIS e.V.
Dauer: ca. 47 Minuten

Eigentlich waren die Dreharbeiten schon fast abgeschlossen, als Philipp vor gut einem Jahr verstarb. Mit Unterstützung vieler seiner Freunde, insbesondere von Matthias Egersdörfer und Martin Fürbringer ist es gelungen, den Film doch noch fertigzustellen. Entstanden ist das Portrait eines Menschen, der schon früh seine kreative Ader entdeckte und in seiner künstlerischen Vielseitigkeit wohl einzigartig in der Region war.

Anschließend

Die Weltanschauungsbeauftragten
Die Vorletzte Ölung – Jean Paul und das Bier

Ein Film von Julia Thomas und Thomas Steigerwald, Medien PRAXIS e.V.
Dauer ca. 34 Minuten

Seit 2006 arbeiteten Philipp Moll und Martin Fürbringer gemeinsam als „Die Weltanschauungsbeauftragten“ und beschäftigten sich mit Kultursterbebegleitung, Paranoiaevaluation oder Muttermechanik. Bei der Entstehung einer ihrer letzten Arbeiten anlässlich des 250. Geburtstages von Jean Paul in Bayreuth durften wir dabei sein.

Der Moll von Lauf links – Nachruf auf einen ganz besonderen Menschen
wird außerdem als zweiteiliger Film auf dem Sendeplatz der Medien PRAXIS e.V. bei Franken Fernsehen ausgestrahlt, und zwar am Sonntag, dem 10. Dezember um 19:30, 21:30 und 23:30 Uhr (1. Teil) und Sonntag, dem 17. Dezember 2017 (2. Teil) zu den gleichen Zeiten.

Eintritt: € 3.- / Mitglieder Eintritt frei